Reparaturcafe

Reparieren statt wegwerfen


Problem

Lösung

Hilfe


Eine Gewährleistung oder Haftung für die gegebenen Tipps und durchgeführten Reparaturen kann nicht übernommen werden.
Alle Geräte, die tragbar sind, einen Stecker haben oder batteriebetrieben sind, können ins Reparaturcafé mitgebracht werden.
Die Reparatur ist kostenlos. Der Besucher spendet, was ihm die Aktion wert ist zugunsten des BürgerTreffs


Neues Angebot: Nähstube

Frau Helga Mader bietet zu den Öffnungszeiten des Reparaturcafés Unterstützung bei kleinen Näharbeiten an. Beispielsweise Kürzen, Längen, weiter und enger nähen, Kleidungsstücke ausbessern usw.
Frau Mader ist gelernte Schneiderin und neu nach Immenstaad zugezogen.


Öffnungszeiten:

Während dem Sommerhalbjahr können Sie uns zweimal im Monat, nämlich am 1. und 3. Mittwoch besuchen.

Mit unserem neuen Kollegen Günther Adam sind wir mittlerweile ein Team von 7 Helfern einschließlich unserer Kollegin Helga Mader, welche mit der Nähstube Unterstützung bei kleinen Schneiderarbeiten anbietet.


Eingang durchs Marktcafé in der Gartengeschoß-Ebene der Wohnanlage für Jung und Alt am Rathaus, Schulstraße 24/B

Gerne verwöhnt Sie das Marktcafé-Team mit Kaffee und Kuchen und verkürzt Ihnen so evtl. Wartezeiten


Kontakt

wolfgang.nosse@gmx.de



Zum Seitenanfang

Home